Bitte auswählen.
Bitte PLZ eingeben.
Bitte Verbrauch angeben.
Bitte auswählen.
Bitte PLZ eingeben.
Bitte Verbrauch angeben.

Erdgas von der RhönEnergie Fulda - online informieren

Erdgas ist der klimaschonende Energieträger der Zukunft. Durch die vielen Vorteile liegt Erdgas als Heizenergie absolut im Trend. Mit unseren maßgeschneiderten Erdgas- und Bio-Erdgastarifen schaffen wir seit über 150 Jahren wohlige Wärme bei Ihnen zu Hause. Wir beraten Sie gerne zu unseren Erdgastarifen und helfen Ihnen, einen Vertrag abzuschließen, der zu Ihnen und Ihrem Leben passt. Sie können unsere Energieberatung für Erdgas online oder persönlich nutzen. Von unseren Vorteilen können Sie selbstverständlich auch im Rahmen unserer Stromversorgung profitieren. Für über 300.000 Kunden sind wir bereits der verlässliche Anbieter für Strom und Erdgas. Finden auch Sie jetzt online Ihre individuelle Energielösung von der RhönEnergie Fulda.

Ihre Vorteile mit unseren Erdgastarifen

Garantiert das Passende für Sie. Einfach sicher - darauf können Sie sich verlassen!

  • TÜV-geprüfter Anbieter
  • Über 100 Jahre Erfahrung in der Energieversorgung
  • Keine Vorkasse
  • Preisgarantien
  • Über 300.000 zufriedene Kunden
  • Online-Service
  • Sicher und schnell
  • Wechsel in Ihren Wunschtarif

Unser Bio-Erdgas ist geprüft.

Unser Erdgas ist unabhängig zertifiziert von "Grüner Strom Label e.V.". Es ist das erste Gütesiegel für Biogas und garantiert, dass die ökologische Erzeugung des Biogases durch den effizienten Einsatz vorhandener Bioabfälle erzeugt wird. Das Biogaslabel wird von Umwelt- und Verbraucherverbänden empfohlen.

Schnell und unkompliziert - Erdgas-Hausanschluss

Sie bauen gerade ein Haus oder möchten in einer bestehenden Immobilie mit nachhaltigem, umweltschonendem Erdgas versorgt werden? Dann benötigen Sie einen Neuanschluss für Erdgas. Diesen können Sie bei uns als Privatkunde (Anschlussnehmer) ganz bequem online über die Internetanwendung e-Hausanschluss beantragen.

Hausanschluss für Erdgas

Bäckerei, Werkstatt, Landwirtschaft?

Hier finden Sie umfassende Informationen und Hinweise für den energieeffizienten Einsatz von Erdgas und Erdgas-Technologien in Ihrem Gewerbe.

Ausgezeichnet vom Energieverbraucherportal

Das Energieverbraucherportal hat uns erneut mit dem "TOP-Lokalversorger"* für Erdgas und Strom ausgezeichnet. Als "TOP-Lokalversorger"* stehen wir ein für:

  • Faire Preise
  • Transparente Preis- und Unternehmenspolitik
  • Engagement und Investitionen in die eigene Region
  • Umweltschutz und Nachhaltigkeit
  • Hohe Servicequalität

*) Die Auszeichnung gilt für das Jahr 2019 und bezieht sich auf das lokale Versorgungsgebiet der RhönEnergie Fulda GmbH. Dieses Gebiet umfasst die Postleitzahlen: 36037, 36039, 36041, 36043, 36093, 36100, 36103, 36115, 36119, 36124, 36129, 36132, 36137, 36145, 36148, 36151, 36154, 36157, 36160, 36163, 36166, 36167, 36169, 36277, 36282, 36284, 36364, 36381, 36391, 36396, 36399, 63628, 97791.

Top-Lokalversorger 2019 Strom und Erdgas

Unsere Gastarife für Sie

RhönGas Klassik - für Sicherheitsbewusste

+ Tarifoption Garantie für Planer und Vorausdenker

> Tarife im Überblick

RhönGas Komfort - für Unabhängige

> Tarife im Überblick

RhönGas ÖkoRegio - für Engagierte

> Tarife im Überblick

RhönGas Direkt - für Preisbewusste

> Tarife im Überblick

Einzigartig in Deutschland: Unser "grünes" Erdgas

Als einer von insgesamt nur zwei Anbietern in ganz Deutschland kann die RhönEnergie Fulda in ihrer eigenen Bio-Erdgas-Anlage aus regionalen "biogenen Reststoffen" Erdgas gewinnen, das in einer zweiten Stufe zu Bio-Erdgas veredelt wird.

Das Besondere daran: dieses Erdgas kommt aus der Biotonne! Die Biothan GmbH bereitet organische Reststoffe auf. Durch Vergärung wird Biogas erzeugt, zu Bio-Erdgas veredelt und zu fast 100 % in das Erdgasnetz eingespeist.

Bio-Erdgas unterscheidet sich in seinen Eigenschaften nicht von konventionellem Erdgas und kann sowohl zum Heizen als auch zum Betreiben von z. B. Blockheizkraftwerken genutzt werden. Tun Sie gemeinsam mit uns als Biogas-Anbieter Gutes - für die Umwelt und für die Region.

Biothan Biogas Anlage

Fakten:

  • eigene Bio-Erdgas-Anlage
  • regionale "biogene" Reststoffe
  • Bio-Erdgas kann zum Heizen und auch zum Betreiben von z. B. Blockheizkraftwerken genutzt werden

Energie sparen, Förderung mitnehmen, Effizienz steigern: unsere Energie-Lösungen für Privathaushalte

Energieberatung

Blower-Door-Test

Heizungswartung

Fördermittel

Energieausweise

Raustauschwochen

Thermografie

In unserem Kundenzentrum immer für Sie da

In unserem Kundenzentrum sind wir mit einer persönlichen Beratung für Sie da. Wir beraten Sie zu Tarifen, Heizmodellen und Fördermöglichkeiten, die zu Ihnen passen. Als Gasanbieter ist es uns wichtig, dass Sie stets in guten Händen sind und eine individuelle, optimale Gasberatung erfahren. Alle Fragen rund um Erdgas beantworten wir Ihnen gerne.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne bei Fragen oder Problemen:

Telefon: 0661 12-100
E-Mail:  info [at] re-fd [dot] de

Kundenservice

Mein Hausanschluss für Erdgas

Einfacher geht es nicht: Mit dem e-Hausanschluss beantragen Sie Ihre Neuanschlüsse bequem online - für alle drei Sparten Trinkwasser, Strom und Erdgas. In unserem GeoService-Portal können Sie gleich einsehen, welche Sparten auf Ihrem Grundstück verfügbar sind. Unser System führt sie Schritt für Schritt durch die Beantragung - ohne lästigen Papierkram. Alle wichtigen Unterlagen werden Ihnen anschließend per Download zur Verfügung gestellt. 

Auf dem Postweg: 

Sollten Sie unser Geoportal nicht nutzen können, bitten wir sie, folgende Unterlagen postalisch an unseren zuständigen Netzbetreiber, die OsthehessenNetz GmbH zu senden. Sie erhalten schnell das gewünschte Netzanschlussangebot.

Wir benötigen von Ihnen:

  • eine Kopie des Lageplans Ihres Grundstücks im Maßstab 1:500 oder 1:100 mit vollständiger Darstellung aller Grenzen und Gebäude des Grundstückes sowie dem gewünschten Trassenverlauf
  • Grundrisse Erdgeschoss und Keller
  • Grundriss des Raumes, in dem die Anschlussstelle eingezeichnet ist

Adresse Netzbetreiber:
OsthessenNetz GmbH
Gerbergasse 9
36037 Fulda

Hausanschluss für Erdgas

Netzanschluss: Ausführung und Kosten

Erdgas

Anfragen zu Planauskünften:

Kontaktieren Sie uns!

Regionale Klimaschutz- und Nachhaltigkeits-Projekte unterstützen

Mit unserem Erdgasprodukt RhönGas ÖkoRegio zahlen Sie mit jeder verbrauchten Kilowattstunde 0,25 ct in einen Fonds, wodurch nachhaltige Energiewende-Projekte in der Region finanziert werden können. Erfahren Sie mehr über unsere Energiewende-Projekte und finden Sie Projekte, die ganz in Ihrer Nähe gefördert werden.

Erdgas-Förderprogramme von RhönEnergie Fulda

Unsere Förderung für Energieeffizienz-Projekte

Der verantwortungsvolle Umgang mit Energie ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Damit wir das gemeinsam schaffen, fördern wir Ihren Einsatz mit unseren Förderprogrammen für mehr Energie-Effizienz-Projekte.

Das regionale Förderprogramm "Rhön Klima Bonus 2020" ist ideal für Bauherren und Hausbesitzer, die ihre Immobilie nach neuesten energetischen Standards errichten oder modernisieren wollen. Wir unterstützen Sie bei der Realisierung von Erdgaszentralheizungen oder Wärmepumpen, Blockheizkraftwerken oder hochmodernen Brennstoffzellen. Dazu liefern wir Ihnen im Rahmen des Förderprogramms und in Verbindung mit einem Energieliefervertrag bis zu sechs Jahre lang einen Teil der benötigten Energie kostenlos!

Heizung modernisieren und größtmögliche finanzielle Unterstützung sichern!

Wir fördern:

  • Gaszentralheizungen
  • Gas-Wärmepumpen
  • Blockheizkraftwerke
  • Strom-Wärmepumpen
  • Brennstoffzellen
  • Hybridheizung (Wärmepumpe und Gasheizung kombiniert)
  • Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung
  • Elektromobilität (Wallbox / Ladestationen)

Die RhönEnergie Fulda GmbH macht bekannt, dass für die Förderung von Projekten in den Bereichen Erneuerbare Energie und Elektromobilität, im Einzelnen PV-Anlagen, Batteriespeicher und öffentliche Ladeinfrastruktur, für das Förderjahr 2019 ein Förderbudget in Höhe von insgesamt 60.000 Euro zur Verfügung gestellt wird.

Die RhönEnergie Fulda GmbH macht bekannt, dass für die Förderung von innovativen Projekten im Strom-, Gas- als auch Wärmemarkt in den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energien sowie Stromspeicher und Energiedienstleistungen, die auch Trends setzen und zu praxistauglichen Lösungen führen, für das Förderjahr 2019 ein Förderbudget in Höhe von insgesamt 50.000 Euro zur Verfügung gestellt wird.

Finden Sie, die für Sie ideale Förderung. 

Lässt sich Ihr Bauvorhaben einem der folgenden Bereiche klar zuordnen?

Dann sichern Sie sich Ihre Förderung mit oft großzügigen Zuschüssen, einem zinsgünstigen Darlehen oder Steuervergünstigen für:

  • energieeffiziente Neubauten
  • energetische Sanierung von Immobilien
  • Wärmedämmung von Fassade, Dach, Kellerwänden sowie Fenster und Außentüren
  • neue Heizungsanlage, z.B. Gasbrennwertgeräte und Mini-BHKW
  • Umstieg auf erneuerbare Energien wie Biomasse, Solar und Wärmepumpe
  • Altersgerechtes Umbauen für Barrierefreiheit

Einen Gesamtüberblick der umfassenden Förderprogramme bietet Ihnen die Förderdatenbank, die alle Maßnahmen des Bundes, der Länder sowie der EU zusammenfasst.

Gerne beraten Sie unsere Energieexperten unabhängig und auf Ihre Bedürfnisse angepasst.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Unter privatkundenvertrieb [at] re-fd [dot] de oder der 0661 12-100 sind unsere Energieberater für Sie da!

Herbstaktion BAFA und KfW

Meine Herbstaktion*

Noch vor der Heizperiode Fördermittel sichern:

  • KfW-Förderantrag 239 € statt 269 €
  • BAFA-Fördermittelberatung 129 € statt 149 €

*Aktion gültig bis 30.11.2019

Einsparpotenziale entdecken: Nutzen Sie den Energiesparrechner!

Sie möchten wissen, ob Ihr Energieverbrauch zu hoch ist und wie Sie Energie und Kosten sparen können? Unser Energiesparrechner hilft Ihnen dabei. Geben Sie einfach die aktuellen Daten für Ihr Haus, Ihre Heizung oder Ihre geplante Sanierung ein und wählen Sie mögliche Modernisierungsmaßnahmen aus. Der Energiesparrechner vergleicht "vorher" mit "nachher" und zeigt Ihnen Ihr Einsparpotenzial in einer übersichtlichen Grafik an.

Wollen Sie weitere Einsparpotenziale entdecken? Nutzen Sie doch auch unseren "StromCheck" und erstellen Sie Ihren individuellen Stromspar-Plan!

Vorschau Energierechner Erdgas

Über uns

Unsere erfahrenen Kollegen arbeiten daran, Sie bestmöglich zu versorgen – sowohl als Erdgas- als auch Stromanbieter. Die Energieberater der RhönEnergie Fulda-Gruppe helfen dabei, die Optimierungspotenziale für Ihr Gebäude oder Ihre Wohnung zu erschließen und damit Kosten zu sparen. Dabei beraten wir Sie einerseits optimal hinsichtlich unserer Erdgastarife, andererseits bieten wir Ihnen verschiedene Dienstleistungen für die wirtschaftliche und nachhaltige Nutzung von Energie. Informieren Sie sich jetzt über uns als Erdgasanbieter.

Über uns

Gas-Störung melden:

0800 0661-200

Schnelligkeit zählt: Unter dieser Telefonnummer können Sie uns Störungen melden!

Pflichtangaben

Auf diesen Seiten haben wir die wichtigsten Pflichtmitteilungen für Sie zusammengefasst. Hier finden Sie alle relevanten und hilfreichen Informationen zu Energieversorgungsthemen.

Fragen oder Beschwerden im Zusammenhang mit Ihrer Energielieferung können an unseren Verbraucherservice per Post (RhönEnergie Fulda GmbH, Löherstraße 52, 36037 Fulda) telefonisch 0661 12-0 oder per E-Mail info [at] re-fd [dot] de gerichtet werden.

Der Verbraucherservice der Bundesnetzagentur stellt Ihnen Informationen über das geltende Recht, Ihre Rechte als Haushaltskunde und über Streitbeilegungsverfahren für die Bereiche Elektrizität und Gas zur Verfügung und ist unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post, Eisenbahnen, Verbraucherservice
Postfach 80 01, 53105 Bonn
Telefon: Mo - Fr von 09:00 - 15:00 Uhr, 030 22480-500 oder 0180 5 101000 - bundesweites Infotelefon (Festnetzpreis 14 ct/min; Mobilfunkpreise maximal 42 ct/min)
Telefax: 030 22480-323
Mail: verbraucherservice-energie [at] bnetza [dot] de

Verbraucher haben die Möglichkeit, ab dem ersten Quartal 2016 über die Online-Streitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform) der Europäischen Union kostenlose Hilfestellung für die Einreichung einer Verbraucherbeschwerde zu einem Online-Kaufvertrag oder Online-Dienstleistungsvertrag sowie Informationen über die Verfahren an den Verbraucherschlichtungsstellen in der Europäischen Union zu erhalten. Die OS-Plattform kann unter folgendem Link aufgerufen werden: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Zur Beilegung von Streitigkeiten kann ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle ENERGIE beantragt werden. Voraussetzung dafür ist, dass die Beschwerdestelle unseres Unternehmens angerufen wurde und keine beidseitig zufriedenstellende Lösung gefunden wurde. Die RhönEnergie Fulda GmbH ist verpflichtet, an dem Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

Schlichtungsstelle Energie e.V.
Friedrichstraße 133
10117 Berlin
Telefon: 030 2757240-0
Telefax: 030 2757240-69
Internet: www.schlichtungsstelle-energie.de
Mail: info [at] schlichtungsstelle-energie [dot] de

Grundversorgung

Im Rahmen der Grundversorgung (§ 36 EnWG) bieten wir Haushaltskunden im Netzgebiet der OsthessenNetz GmbH die Belieferung von Erdgas zum Allgemeinen Preis und zu Allgemeinen Bedingungen an.

Haushaltskunden im Sinne von § 3 Nr. 22 des EnWG sind Letztverbraucher, die Energie überwiegend für den Energieverbrauch im Haushalt oder für den einen Jahresverbrauch von 10.000 Kilowattstunden nicht übersteigenden Eigenverbrauch für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke kaufen.

Der Tarif Grundversorgung bildet dabei den Allgemeinen Tarif im Rahmen der Grundversorgung. Darüber hinaus bieten wir Privatkunden unsere günstigen Wahltarife an. Sofern ein schriftlicher Vertrag über einen Wahltarif nicht geschlossen wird, kommt ein Versorgungsvertrag zum Allgemeinen Preis (Tarif Grundversorgung) und zu den Allgemeinen Bedingungen zustande.

Ersatzversorgung

Die Ersatzversorgung nach § 38 EnWG tritt ein, wenn ein Letztverbraucher über das Energieversorgungsnetz in Niederdruck Energie ohne Abschluss eines Erdgaslieferungsvertrages bezieht. Entsprechend § 38 Ziffer 2 EnWG ist die Belieferung auf höchstens drei Monate begrenzt. Die Preise entsprechen den Preisen der Grundversorgung.

Download:

Erhalten Sie umfassende Informationen zur Netznutzung und zu Engelten für die Netznutzung.

Die jährliche Abrechnung ist kostenfrei. Pro zusätzlicher Rechnung entstehen Kosten in Höhe von
15,00 Euro (netto); 17,85 Euro (brutto). Es besteht die Möglichkeit einer monatlichen, vierteljährlichen und halbjährlichen Rechnungsstellung.