Tickets und Infos zum Badbesuch

Das Freibad Rosenau ist geöffnet.

Weitere Infos zum Badbesuch erhalten Sie hier.

Verpassen Sie keine Infos:

Wir halten Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Das Freibad Rosenau

Genießen Sie das Schwimm- und Freizeitvergnügen im Freibad Rosenau. Während der Saison ist das Bad ein beliebtes Ziel in der Region. Die Fuldaer und Gäste aus dem Umland kommen gerne in das "Rosenbad".

Adresse:
Jahnstraße 2
36041 Fulda
Tel.: 0661 12-7721
Bei abwicklungstechnischen Fragen zu den Online-Tickets wenden Sie sich bitte an shop [at] bbg-fd [dot] de.

Aktuelle Informationen zum Badebetrieb

Die Freibadsaison 2020 findet unter besonderen Vorzeichen statt. Zum Schutz von Badegästen und Personal gelten besondere Regeln. Wir fahren dabei auf Sicht: Abhängig von der Betriebserfahrung, der allgemeinen Lage und dem Verhalten der Badegäste ist es denkbar, einzelne Einschränkungen im Laufe der Zeit Schritt für Schritt zu lockern oder ganz aufzuheben.

Die wichtigsten aktuellen Punkte finden Sie hier:

Für die Badegäste gibt es täglich drei Zeitfenster:

  • 09:00 - 12:00 Uhr
  • 13:00 - 16:00 Uhr
  • 17:00 - 19:00 Uhr
  • 19:30 - 21:30 Uhr (Vereinsschwimmer)

Dazwischen wird das Bad umfangreich gereinigt und desinfiziert.

Tickets für die jeweiligen Zeitfenster gibt es ausschließlich im Online-Shop.

Ein viertes Zeitfenster von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr ist dem Vereinstraining vorbehalten.

So funktioniert der Ticket-Kauf

  • Die Tickets gibt es im Online-Shop
  • Der Kunde sollte sich zuerst einmalig für den Online-Ticket Verkauf registrieren, um das System nutzen zu können.
  • Die Tickets können bis zu drei Tage im Voraus gekauft werden.(Beispiel: ab Freitag für Montag)
  • Pro Person können maximal 10 Tickets gebucht werden.
  • Als Zahlungsmethoden stehen Kreditkarte, Lastschrift und PayPal zur Verfügung.
  • Hinweis: Zwischen dem Online-Kauf und der anschließenden Übermittlung des Tickets mit QR-Code kann aus technischen Gründen bis zu einer Stunde liegen!

Ausdruck oder eTicket auf dem Smartphone

  • Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Ticket ausdrucken.
  • Eine Buchungsbestätigung auf dem Smartphone ist aber auch ausreichend und kann von dem Scanner am Badeingang erfasst werden.
  • Auch Wallet-Apps (Android und iOS) können genutzt werden.

Das passiert nach dem Kauf

  • Nach dem Kauf erhalten die Kunden per E-Mail ihre Rechnung und Auftragsbestätigung (Hinweis: Zwischen dem Online-Kauf und der anschließenden Übermittlung des Tickets mit QR-Code kann aus technischen Gründen bis zu einer Stunde liegen!).
  • Ihr Online-Ticket erhalten die Kunden in einer separaten Mail
  • Das Online-Ticket kann ausgedruckt oder auf dem Smartphone vorgezeigt werden.
  • Es besteht auch die Möglichkeit das Ticket in einer Wallet-App (Android oder iOs) hinzufügen.

Rückgabe und Erstattung

  • Eine Rückgabe oder Kostenerstattung bei Nichterscheinen ist nicht möglich.
  • Wenn allerdings der Badebetrieb z. B. wegen eines Unwetters nicht stattfinden kann, wird das Zeitfenster abgesagt.
    • Die Kunden werden dann über das System über die Absage informiert und können kostenlos auf ein anderes Zeitfenster umbuchen.

Bei abwicklungstechnischen Fragen wenden Sie sich bitte an shop [at] bbg-fd [dot] de.

Das neue Eltern-Kind-Ticket (ab 26. Juni)

Familien mit minderjährigen Kindern erhalten einen Rabatt: Nach einmaliger Registrierung sind Kinder bis zum vollendeten fünften Lebensjahr frei. Kinder zwischen sechs und 17 Jahren zahlen einen ermäßigten Eintritt von 2,50 €. Der neue Tarif kann ab Freitag, 26. Juni 2020 im Online-Ticket-System gebucht werden.

 

Schwerbehinderten-Rabatt

Schwerbehinderte (ab 50 % Behinderung) erhalten einen Rabatt und zahlen den ermäßigten Eintritt von 2,50 € (statt 4,00 €). Alle in der Datei des Rosenbads bereits in den Vorjahren erfassten Berechtigten werden in das neue System übernommen. Wer noch nicht erfasst ist, muss sich an der Kasse des Rosenbads einmalig registrieren und dazu ein Formular ausfüllen.

 

Freier Eintritt für Begleitpersonen

Begleitpersonen von Schwerbehinderten haben freien Eintritt.

  • Bitte halten Sie Abstand zu Ihren Mitmenschen.
  • In allen überdachten Bereichen (Eingang, Toiletten usw.) ist eine Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht.
  • Achten Sie auf die Handhygiene sowie die Husten- und Niesetikette.
  • Bitte verzichten auf einen Schwimmbadbesuch, wenn Sie sich krank fühlen - auch schon bei leichten Erkältungssymptomen.

Abstandsregeln gelten auch in den Becken (siehe weiter unten).

  • Der Bereich der Liegewiesen steht den Badegästen zur Verfügung.
  • Die Cafeteria kann unter Einhaltung der üblichen Hygiene- und Abstandsregeln geöffnet werden.
  • Einige Attraktionen wie z. B. die Wasserrutsche sind aufgrund der Rahmenbedingungen aktuell nur eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.
  • Der Zugang zu den Becken erfolgt nur über den Aufgang nahe der Cafeteria.
  • Die Schwimmgäste werden gezählt, um die Obergrenze der Personen im Wasser sicherstellen zu können.
  • In den Becken sind Doppelbahnen abgetrennt. Dort kann jeweils nur im Kreis geschwommen werden.
  • Im Nichtschwimmerbecken werden entsprechende Felder eingerichtet, um die Abstände sicherstellen zu können.
  • Die Sprungtürme stehen vorerst nicht zur Verfügung.
  • Die Rutsche bleibt bis auf weiteres geschlossen.
  • Einzelumkleiden und sanitäre Anlagen können unter Beachtung der Hygieneregeln (Abstand etc.) genutzt werden.
  • Die Sammelumkleiden und Vereinsräume sowie der Wärmeraum müssen hingegen vorerst geschlossen bleiben.
  • Die Saisonkabinen selbst sind nur vor Ort buchbar.
  • Aufgrund der verkürzten Saison wird die Miete auf 40 € reduziert.
  • Interessenten erhalten den Schlüssel beim Servicepersonal an der Kasse.
  • Die Bezahlung sollte per EC-Karte vor Ort erfolgen.

Mit der Miete einer Saisonkabine ist kein unbeschränkter Zugang zum Bad verbunden: Wie alle anderen Badegäste müssen auch die Mieter der Saisonkabinen für definierte Zeitfenster Tickets online buchen.

Ausstattung

(Teile der Ausstattung sind aus aktuellem Anlass derzeit nicht nutzbar)

Schwimmerbecken:

  • Größe: 50 m x 17 m x Wassertiefe 1,80 m bis 1,90 m
  • Fläche: 850 m²

Nichtschwimmerbecken:

  • Größe: 33 m x 20 m x Wassertiefe 0,60 m bis 1,30 m
  • Fläche: 660 m²

Attraktionen Nichtschwimmerbecken:

  • 17,40 m lange Breitrutsche
  • Strömungskanal 600 m³/h
  • 2 Breitspeier
  • Luftblubber
  • Wasserigel
  • Wasserpilz
  • 4 Massagedüsen

Mehrzweckbecken:

  • mit 5 m Sprungturm
  • mit 2 × 3 m Brettern
  • mit 2 × 1 m Brettern
  • Größe: 33 m x 25 m x Wassertiefe 1,80 m bis 4,20 m
  • Fläche: 825 m²

Planschbecken:

  • Fläche oberes Becken: 36 m²
  • Fläche unteres Becken: 70 m²

Attraktionen Planschbecken:

  • Verbindungsrutsche
  • Schiffchenkanal
  • 3 Spritzdüsen
  • Wasservorhang
  • Handpumpe mit buntem Wasserrad
  • Wasserspritze

Die Wassertemperaturen betragen je nach Becken 20 bis 23 Grad Celsius.

Cafeteria mit 80 Sitzplätzen auf der Terrasse.

Freizeitangebote:

  • weitläufige Liegewiesen
  • große Spielflächen
  • 3 Allwetter-Tischtennisplatten
  • 2 Beach-Volleyballfelder
  • Vogelnest-Schaukel
  • Klettersechseck
  • Spielkombination
  • Sandspielplatz 220 m²
  • 2 Wippschaukeln
  • Doppelschaukel
  • 2 Sandbagger
  • Spielhaus mit Kletterkombination und Rutsche
  • Schwing-Spiel "Sonnenblume"

Parken auf dem Parkplatz Freibad Rosenau kostet: 0,30 € je 30 Minuten, Tagesticket Mo - Sa 2,00 €
Tagesticket im Parkhaus Rosengarten für Badegäste 1,50 €.