Testfahrt mit dem BMWi3 begeistert

Einen Preis besonderer Art gewann Lothar Herber bei einem Gewinnspiel der RhönEnergie Fulda: Ein ganzes Mai-Wochenende lang konnten der Ebersburger und seine Frau ein schickes E-Auto testen: den BMW i3.  Das Urteil der Herbers über das e-mobile Fahrvergnügen war uneingeschränkt positiv. So ein Fahrzeug würde ihnen gefallen. 

Lothar Herber und seine Frau Marina sind sehr umweltbewusst und achten auf den „ökologischen Fußabdruck“, den sie auf der Erde hinterlassen. Seit langem haben sie auf ihrem Haus eine Photovoltaik-Anlage und tragen damit zum Klimaschutz bei.

Vor diesem Hintergrund ist das Ehepaar auch gegenüber der Elektromobilität aufgeschlossen. Die Chance zu einem Test-Wochenende mit einem wertigen E-Auto nahmen beide gerne wahr. 

„Wenn man schon einmal ein E-Auto zu Verfügung hat, will man das natürlich auskosten“, berichtet Herber. So unternahm das Ehepaar an dem Wochenende einen ausgedehnten Ausflug. „Wir sind nach Kassel zu Bekannten gefahren, dann nach Hessisch Lichtenau und auf den Hohen Meißner. Da sind schon ein paar Stunden Fahrzeit zusammengekommen, aber die Reichweite des E-Autos war völlig ausreichend.“

„So ein E-Auto könnte uns gefallen“

Nach seinen Erfahrungen mit dem E-Antrieb gefragt, kommt von Lothar Herber ein sehr positives Urteil: „Der i3 ist wirklich leise und beschleunigt sehr gut. Auch das Laden war kein Problem. Am Anfang sind wir noch bewusst stromsparend unterwegs gewesen, später haben wir dann richtig Gas gegeben. Der Wagen geht ganz schön ab!“ Für das Auto an sich hätten die Herbers durchaus noch ein paar Verbesserungsvorschläge – aber das hat mit dem E-Antrieb nichts zu tun.

So fühlen sich die Herbers nach diesem Test-Wochenende in ihrer positiven Einstellung gegenüber der umweltschonenden E-Mobilität bestärkt. Auch dass sich die RhönEnergie Fulda mit dem Thema Elektromobilität beschäftigt und dieses erlebbar macht, findet Herr Herber super. Wenn sie sich ein eigenes E-Auto zulegen, würden sie es gerne mit dem von ihnen selbst erzeugten Sonnenstrom laden. Das ist auch technisch kein Problem. Neben weiteren attraktiven Produkten rund um das Thema Energiewende hat die RhönEnergie Fulda auch hierfür gute Lösungen im Angebot. 

Weitere Informationen zu unseren Angeboten rund um die Elektromobilität finden Sie auf unserer Website:
https://re-fd.de/elektromobilitaet

elektromobilitaet-1

Zuhause laden mit 100 % Ökostrom