Sachbearbeiter (m/w/d) Energiemengenbilanzierung

 
mit Berufserfahrung
Technische Berufe
Vollzeit 
Die OsthessenNetz GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der RhönEnergie Fulda GmbH. Sie betreibt  in der Region Osthessen das Strom-, Erdgas- und Trinkwassernetz. Höchste Priorität hat dabei für uns die Versorgungssicherheit, die in unserem Netzgebiet weit über dem Bundesdurchschnitt liegt. Dies gewährleisten wir durch kontinuierliche Instandhaltung und Erneuerung der Netzbetriebsmittel, die Steuerung und Überwachung über eine moderne Leitzentrale sowie kompetente Mitarbeiter. 

Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die tägliche Strom- und Gasenergiemengenbilanzierung nach MaBiS und GeLi-Gas verantwortlich und führen jeden Tag ein Clearing der bilanzierten Energiemengen mit Lieferanten und Bilanzkreisverantwortlichen durch
  • Sie tragen die Bilanzkreisverantwortung für die EEG- sowie die Differenz-Verlustbilanz und für die Redispatch-Bilanzkreise
  • Die Stammdatenkontrolle und -pflege der bilanzierungsrelevanten Daten im Abrechnungs- und EDM-System fällt ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet genauso wie die Weiterentwicklung des EDM-Systems nach den neuen gesetzlichen Anforderungen 
  • Des Weiteren stellen Sie die MaLo-scharfen bilanzierten Energiemengen für die Mehr-Mindermengen-Abrechnung bereit und plausibilisieren Lastgangdaten 
  • Die Auswertung der bilanzierten Energiemengen und der Faktoren der vermiedenen Netzentgelte runden Ihren Aufgabenbereich ab

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterqualifikation zum Meister (m/w/d) oder staatlich geprüften Techniker (m/w/d) mit entsprechender Berufserfahrung
  • Ihre Arbeitsweise ist problemlösungsorientiert und Sie bringen die Bereitschaft zum im Team wechselnden Wochenenddienst mit
  • Sie verfügen über Kenntnisse der anzuwendenden Bestimmungen, Vorschriften und Regelwerke (EnWG, MaBiS, GabiGas, GPKE und GeliGas) 

Das erwartet Sie bei uns

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsunternehmen (TV-V)
  • Eine intensive Einarbeitung, eine individuelle Förderung Ihrer Entwicklung und vielfältige, moderne Weiterbildungsangebote
  • Eine 39-Stunden-Woche, 30 Urlaubstage und besondere Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersversorgung, Mitarbeiterrabatte (Corporate Benefits, eCarSharing), regelmäßige Gesundheitstage, Zuschuss zum Mittagessen in unserem Bistro

Sie sind voller Energie? 

Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular. Wir freuen uns auf Sie!
 

Ihr persönlicher Kontakt bei Rückfragen:

Kai Heinemann