Direktvermarktung

Seit dem 1. Januar 2016 ist die Direktvermarktung für PV-Neuanlagen ab 100 kWp verpflichtend. Das bedeutet, dass Betreiber den in ihrer PV-Anlage erzeugten Solarstrom direkt an der Strombörse vermarkten müssen. Die RhönEnergie Fulda unterstützt Sie – gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Next Kraftwerke – bei diesem Schritt. Unser Partner meldet Ihre Anlage beim Netzbetreiber an und vermarktet Ihren Strom. So profitieren Sie ohne großen Mehraufwand von attraktiven Erlösen.

Sprechen Sie uns an unter direktvermarktung@re-fd.de!

 

Sie möchten Ihren persönlichen Gutscheincode einlösen?

Hier geht's zum Online-Formular

mehr erfahren
>

Mein Ansprechpartner

Team Direktvermarktung
0661 12-453

direktvermarktung
@re-fd.de

Mo-Fr 8:00-17:00 Uhr
Bahnhofstraße 2
36037 Fulda