Kinderseite 04/2016

Weihnachtszauber

Weihnachtsbaumschmuck selber basteln

Endlich ist es wieder so weit: Weihnachten steht vor der Tür! Lilly, Tim und Smarty basteln fleißig. Sie wollen den Weihnachtsbaum mit ihren eigenen Tonfiguren schmücken. Lilly kann es kaum erwarten, bis es endlich so weit ist: „Ich freue mich schon sooo auf die ganzen Geschenke. Was wird der Weihnachtsmann wohl bringen?“, ruft sie ganz aufgeregt. Tim erinnert sie: „Aber an Weihnachten geht es doch nicht nur um Geschenke.“ „Miau“, bestätigt Smarty. Tim erklärt: „Vor vielen, vielen Jahren wurde am 24. Dezember das Jesuskind geboren. Seine Eltern waren arm und mussten im Stall übernachten. Das war aber nicht schlimm. Sie freuten sich so sehr über ihr Kind und dass sie zusammen sein konnten. Deswegen ist Weihnachten das Fest der Liebe und der Familie.“

„So“, sagt Lilly. „Mein erster Engel ist schon fertig. Er soll ganz vorn am Baum hängen!“ Smarty versucht mit ihren Pfoten einen Engel auszustechen. Der ist leider etwas missglückt. Sie zeigt ihn den anderen und alle fangen an zu lachen: Der Engel von Smarty hat aus Versehen nur einen Flügel. Aber Tim hilft ihr und klebt einen zweiten Flügel an.

Nun fliegen zwei Engel ganz vorne am Weihnachtsbaum. Tim hat zudem kleine Sterne gebastelt, die auch am Baum hängen. Jetzt kann Weihnachten kommen.

 

Wenn Du Deinen Weihnachtsbaum auch mit selbstgemachten Figuren schmücken möchtest, brauchst Du:

  • Bindfaden
  • Ausstechformen für Plätzchen
  • 60 g Speisestärke
  • 60 g Salz
  • 90 g Mehl
  • lauwarmes Wasser
  • Bastelfarbe (z.B. Acryl)
  • nach Bedarf Lebensmittelfarbe

Salz, Mehl und Speisestärke vermengst Du in einer Schüssel. Wenn Dein Teig nicht weiß, sondern bunt sein soll, fügst Du noch Lebensmittelfarbe hinzu. Nun gibst Du nach und nach etwas Wasser dazu und rührst fleißig um, bis ein fester Plätzchenteig entsteht. Den rollst Du aus und stichst Deine Lieblingsformen aus. Vergiss nicht, ein kleines Loch reinzupiksen. Sonst kannst Du später Deine Figuren nicht aufhängen. Über Nacht lässt Du Deine Figuren trocknen und kannst sie am nächsten Tag nach Deinen Wünschen bemalen. Wenn Du fertig bist, binde durch das kleine Loch mit dem Bindfaden eine Schlaufe. Jetzt kannst Du mit Deinen bunten Figuren den Christbaum schmücken.

Diese Seite drucken

Diesen Beitrag teilen: