Energie und Umwelt 03/2017

Die RhönEnergie Akademie

Von Experten lernen: Die RhönEnergie Akademie

Die RhönEnergie Fulda ist einer der größten Versorger in Hessen. Die Energie-Experten des Unternehmens haben umfassende Erfahrung. Über die im Sommer neu gegründete RhönEnergie Akademie können Gewerbekunden und Privatpersonen diesen Erfahrungsschatz zur eigenen Weiterbildung nutzen.

Immer schon gibt die RhönEnergie Fulda aktiv Fachwissen weiter. Dies geschieht zum einen im Rahmen der Energieberatung für Privat- und Gewerbekunden, zum anderen in Form von Seminaren und Fachvorträgen für Handwerker und Architekten, die zumeist sehr gut besucht sind.

An diese positive Erfahrung knüpft die RhönEnergie Akademie an. „Wir sind vonseiten der regionalen Wirtschaft immer wieder gefragt worden, ob wir

nicht noch mehr Fortbildungen anbieten könnten“, sagt Vertriebsleiter Klaus Moll. „Als anerkanntem Energieversorger traut man uns zu, aktuelle Energiethemen strukturiert zu vermitteln. Die Akademie ist unsere Antwort auf den offenkundig vorhandenen Bedarf.“

Praxisnahes Kursangebot

Das Spektrum der Themen-Angebote ist breit. Es reicht vom Grundlagenseminar „Das effiziente Wohngebäude“ über „Das 1 x 1 der deutschen Energiewirtschaft“ und dem Seminar „Beleuchtungstechnik“ bis hin zum „Datenschutz in der betrieblichen Praxis“.

Das Weiterbildungsangebot findet reges Interesse. „Bemerkenswert ist, dass Anmeldungen aus ganz unterschiedlichen Regionen bei uns eingehen – von Chemnitz über Bielefeld bis Frankfurt“, sagt Koordinator Frank Fleck. „Wir freuen uns, dass unsere Kurse eine weite Anfahrt für die Teilnehmer wert sind. Das bestätigt uns und ist natürlich auch ein Ansporn.“

Die praxisnahen Seminare finden in der Regel im Infozentrum der RhönEnergie Fulda in der Frankfurter Straße statt.

Infos unter: www.re-fd.de/akademie

Diese Seite drucken

Diesen Beitrag teilen: