Energie und Umwelt 02/2019

Das neue Sponsoring-Konzept

Alle können mitbestimmen

Die heimischen Vereine lagen der RhönEnergie Fulda und ihren Vorgängerunternehmen schon immer am Herzen. Denn ein aktives Vereinsleben trägt viel zum Zusammenhalt bei. Als Ausdruck seiner sozialen Verantwortung hat das Unternehmen im Laufe der Jahre zahlreiche Vereine als Sponsor unterstützt – vom Sport über Kultur bis hin zu sozialen Initiativen. Nun wird dieses Engagement neu organisiert. Ziel ist es, das Sponsoring auf eine breitere Basis zu stellen. Vor allem aber: Zukünftig bestimmt nicht das Unternehmen, sondern die Öffentlichkeit, welche Vereine von dieser Unterstützung profitieren.

Transparent und demokratisch

Vereine können sich online bewerben und müssen ein konkretes Vorhaben vorstellen, für das sie den Sponsoring-Beitrag verwenden wollen. Zum Beispiel eine Renovierung, neues Material oder zusätzliche Trainerstunden. Jeder eingetragene Verein (e. V.) aus der Region kann sich bewerben – sofern seine Ziele mit den Sponsoring-Richtlinien der RhönEnergie Fulda vereinbar sind.

Alle Bewerber werden auf der Homepage der RhönEnergie Fulda nach demselben Muster präsentiert. Dann kann jeder für einen Verein seine Stimme abgeben. Der Voting-Zeitraum ist genau definiert. Jede E-Mail-Adresse hat nur eine Stimme pro Tag.

Die 25 Vereine/Einrichtungen mit den meisten Publikumsstimmen erhalten jeweils eine Förderung in Höhe von 4.000 Euro. Ergänzend können alle teilnehmenden Vereine, deren Projekte vorgestellt und zur Abstimmung präsentiert wurden, von einem neuen Bonus-System profitieren: Für jeden Neukunden zahlt die RhönEnergie Fulda eine Prämie in Höhe von 50 Euro. Für Bestandskunden, die sich für einen Treue-Tarif entscheiden, gibt es 20 Euro. Der Kunde legt fest, an welchen Verein sein Bonus gehen soll. Begünstigt werden kann jeder bei der RhönEnergie Fulda gelistete Verein, unabhängig davon, ob er nach erfolgreichem Voting auch den Sponsor-Betrag erhält.

Die Vereine bewerben sich jeweils zu Jahresbeginn. Um Ostern herum fällt die Entscheidung, sodass die 25 Gewinner im Frühsommer zur Umsetzung ihrer Vorhaben über das Geld verfügen. So zieht das Engagement der RhönEnergie Fulda in der Region Kreise.

SO FUNKTIONIERT’S:

  • Deinen Verein (e. V.) online registrieren und Projekt vorstellen
  • Fleißig voten und für Deinen Verein werben
  • Die 25 Vereine mit den meisten Stimmen gewinnen 4.000 €

 

Jetzt noch anmelden bis zum

24. Februar 2019.

www.re-fd.de/mein-verein

 

Diese Seite drucken

Diesen Beitrag teilen: