Energie und Umwelt 04/2016

Busse mit Anhänger

Kundenfreundlich und umweltgerecht

Busse mit Anhänger – dieses ungewohnte Bild im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) gibt es seit dem Schulbeginn nach den Herbstferien im Raum Schlüchtern/ Bergwinkel. Mit dem Einsatz dieser Gespanne macht die VGF Verkehrsgesellschaft Region Fulda mbH, eine Tochter der RhönEnergie Fulda, ihr Angebot noch kundenfreundlicher. Anhängerzüge sind gerade auf dem flachen Land eine Antwort auf den je nach Tageszeit wechselnden Transportbedarf. Sie werden in den Stoßzeiten des Schülerverkehrs (morgens und mittags) eingesetzt. Damit verdoppelt sich die Zahl der Fahrgastplätze. Die Wahrscheinlichkeit, einen Sitzplatz zu bekommen, steigt. In verkehrsschwachen Zeiten fährt der Bus ohne Anhänger. Die VGF hatte im Sommer 2016 erneut die europaweite Ausschreibung von zehn Linien für weitere zehn Jahre gewonnen.

Diese Seite drucken

Diesen Beitrag teilen: