Seminarangebote für unsere Auszubildenden: Im Prüfungsstress und Alltag gesund bleiben

Die Ausbildung ist ein Lebensabschnitt voller Herausforderungen, denn der Start in das Berufsleben und insbesondere die Abschlussprüfung stellen Stresssituationen dar, die Körper und Geist beanspruchen. Hier setzt das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) mit präventiven und nachhaltigen Maßnahmen an. Für die Auszubildenden der RhönEnergie Fulda-Gruppe wurden zwei Seminare in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse und proVitaCoaching konzipiert. Der Einladung folgten zahlreiche Auszubildende und nutzten die Seminare um Wissen aufzubauen sowie für den Dialog mit Referenten und den Coaches. „Das Betriebliche Gesundheitsmanagement soll unsere Auszubildenden beim Start in das Berufsleben unterstützen“, fasst Sabrina Kohlhepp BGM-Beauftragte der RhönEnergie Fulda den Ansatz für die Seminare zusammen. „Die Nachwuchskräfte sollen gesund bleiben, hierfür sensibilisieren Seminare die jungen Kolleginnen und Kollegen“, freut sich Amaya Mendizábal, Ausbilderin bei der RhönEnergie Fulda über die Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Rezept- und Bewegungstipps für das zweite Ausbildungsjahr
Etwa 15 Auszubildende aus dem zweiten Lehrjahr nahmen am Seminar „Bewegung und Ernährung“ teil. Das Zitat „Das Leben ist wie Fahrrad fahren. Um die Balance zu halten, musst du in Bewegung bleiben.“ von Albert Einstein prägte die Seminarinhalte. Den Auftakt bildete ein interaktiver Vortrag zu Ergonomie und Belastungen als Einführung in das Thema Bewegung. Hierbei hatten die Teilnehmer die Auswahl ob sie am Workshop zur Rückenfitness oder am Angebot „Fit ohne Geräte“ teilnehmen wollen. Bewegung macht hungrig, daher wurde die gemeinsame Mittagspause verbunden mit Ernährungstipps. Zusammen wurden Rezepte gekocht. Zubereitet und serviert wurden Frühstücks-Porridge, ein Zucchinisalat mit Basilikumdressing, Frucht-Shakes und mit frischen Zutaten gefüllte Wraps. Eine praktische Inspiration für die jungen Kolleginnen und Kollegen – denn die Gerichte sind schnell zubereitet und lassen sich einfach nach persönlichen Geschmack variieren. Gut gesättigt stand danach Neuro-Athletik-Training und Faszientraining auf dem Tagesprogramm – beide Trainingsformen finden immer mehr begeisterte Anhänger in Deutschland. Ein gelungener Seminartag und so fiel das Tagesresümee in der Feedback- und Abschlussrunde entsprechend positiv aus.

Trainingsprogramm mit Sascha Wingenfeld

Bewegung und Leben - das Motto des Trainingsprogramms 

Gemeinsam Spaß beim kochen 

Die Auszubildenden präsentieren das Frühstücks-Porridge

Im dritten Ausbildungsjahr steht die Prüfung an
Im Seminar „Umgang mit Prüfungsangst“ wurden Tipp und Tricks für die Vorbereitung auf Prüfungen gegeben. Die Agenda richtete sich an die Auszubildenden im dritten Ausbildungsjahr, die im Frühjahr ihre Abschlussprüfungen absolvieren. Wertvolle Ratschläge wurden aufgezeigt, damit sich aus normalem Prüfungsstress keine Prüfungsangst entwickelt – und sollte doch Angst entstehen, sind die Auszubildenden auf den Umgang damit vorbereitet.

Diese Seite drucken

Diesen Beitrag teilen:

Archiv

2016

2017

2018

Meistgelesen

Grüne Busse im Bergwinkel

Energiewirtschaft in Fulda 2.0

Brennstoffzellen-Vortrag im Informationszentrum der RhönEnergie Fulda

Kolibri-Ausflug: Was passiert mit unserem Abwasser?

Das neue Kundenmagazin ist da!

"Website des Jahres 2016" - RhönEnergie Fulda nominiert für Publikumspreis

Seifenkistenrennen mit „Licht“-Geschwindigkeit

Kontrolle aus der Luft: Mit dem Helikopter über die Rhön

Gute Noten für den Internetauftritt der RhönEnergie Fulda: Wettbewerb „Website des Jahres 2016“

Mädchen schnuppern Praxisluft

Klasse Wetter, super Stimmung, toller Rekord

Energiesteuerung hautnah

Perspektiva: Junge Flüchtlinge lernen die Ausbildungsberufe der RhönEnergie Fulda kennen

Fünf Berufe an einem Tag

Im direkten Dialog mit den Kunden: Die RhönEnergie Fulda auf der trend-messe

Die neue "Energie für uns" ist da!

Sommerkino im Museumshof

„Berufswahl aktiv“: Domschüler besuchen die Ausbildungswerkstatt der RhönEnergie Fulda

Energieeffizienz verbindet Klimaschutz und Wettbewerbsfähigkeit: Heimische „Energie-Scouts“ vermeiden 190 Tonnen Kohlendioxid

Technik, die Spaß macht: Girls Day, MINT-Tag und Abi-Go-Tag

Der erste Ausbildungstag: Zu Besuch bei der Biothan-Anlage „Finkenberg“

Dual studieren in Osthessen

Minister Al-Wazir zu Besuch bei der RhönEnergie Fulda

Elektromobilität in der Rhön: Erfolgreicher Aktionstag in Rasdorf

Die RhönEnergie Fulda Akademie lud zur ASUE-Fachtagung ein

Attraktion in Angersbach: Störche brüten zum ersten Mal seit 100 Jahren

Glückliche Heimkehr einer Saisonkarte für das Rosenbad

Ausbildung zum Ausprobieren: Don-Bosco-Schüler besuchen Werkstatt

Lektüre für die Adventszeit: Die aktuelle Ausgabe der Energie für uns

Druckfrisch in den Briefkästen der Region

Die Rückkehr des Storchennests in die Lüderaue

Ab sofort in allen Medien: Unsere neue Kampagne „Mein Versorger“

Aktionstage zum Energiesparen

Schulmesse bei der Konrad-Adenauer-Schule in Petersberg

„Welcome Work“ in der Ausbildungswerkstatt

Zwei Storchennester für Rothemann: Erfolgreiche Artenschutz-Aktion der RhönEnergie Fulda

Besuchen Sie unseren Stand auf der Bildungsmesse Fulda

Expertentreffen auf der Biothan-Anlage

Trend-Messe: Energie für die Region

Die Arbeitswelt in der Ausbildungswerkstatt kennenlernen

Seminarangebote für unsere Auszubildenden: Im Prüfungsstress und Alltag gesund bleiben

Eine wilde Fahrt im Simulator, praktische Vorführungen und umfangreiche Beratungen

RhönEnergie-Challenge: „Familientreffen“ im Infozentrum

Junge Schülerinnen lernten den Berufsalltag kennen

Energiesparende Trinkwasserversorgung: Ein Beitrag zum Klimaschutz

VR Immobilien zog E-mobil um - Die „Umzugskiste“ der RhönEnergie Fulda bewährte sich